Atem und Bewegung Einführung
 

Atemtherapie "Middendorf"

Atemtherapie «Middendorf»
Mit einfachen Atemübungen, im Sitzen oder stehen, beleben wir den Atem und Körper in vielfältiger Weise: wir dehnen, bewegen, spüren, wecken unsere Sinne und geniessen die Ruhe. Dabei können sich körperliche und seelische Anspannungen lösen. Der Atem bekommt mehr Tiefe und schwingt freier. Wir erfahren eine neue Lebendigkeit, die unseren Alltag positiv unterstützt. Ziel ist es, die einfachen Übungen im Alltag einzuflechten, für ein stabileren Stand, Gleichgewicht und Koordination.

Kursnummer
330
Ort
Luzern
Zeit
15:30 - 16:30
Kursdaten
6 x Mittwoch; 21.8. bis 25.9.2019
Leitung
Jeannette Giaquinto, dipl. Atemtherapeutin «Middendorf»
Kursort
Pro Senectute, Bewegungsraum, Maihofstrasse 76, Luzern

Diese Kurse sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil sie in besonderem Masse altersspeziefischen Beeinträchtigungen entgegenwirken.