Ganzheitliches Trainingsprogramm nach den Prinzipien der Spiraldynamik®
Verklebte, verhärtete Faszien (Bindegewebe) sind Ursache vieler Beschwerden (Gelenk-und Muskelschmerzen, Krämpfe, Arthrose etc.). Schmerzhafte, verspannte Bereiche werden mit Gleitbewegungen, Mobilisation und Eigenmassage-Techniken gelöst. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen, Knien und Liegen durchgeführt.


Kursnummer
752
Ort
Luzern
Zeit
09:30 - 11:00
Kursdaten
4 x Donnerstag; 17.10. bis 7.11.2019
Leitung
Irène Roos, WBA-Therapeutin, prakt. Spiraldynamik®, Bewegungspädagogin
Tel. 041 360 06 16
Kursort
Gesundheits-Atelier für Therapie und Bewegung, Rösslimatte 47, Luzern