Mit Pilates werden die tiefliegenden Rumpfmuskulaturen stabilisiert. Dann ist die oberflächliche Muskulatur an der Reihe. Die Stabilisationsmuskeln garantieren eine gute, aufrechte Körperhaltung. Die Atmung spielt auch eine wichtige Rolle und hilft, das Körperzentrum (Bauch- und Rückenmuskulatur und Beckenboden) zu aktivieren. Es wird stehend, kniend, sitzend, in der Rücken- oder Seitenlage von Kopf bis Fuss gearbeitet.

Kursnummer
770
Ort
Luzern
Zeit
10:00 - 11:00
Kursdaten
15 x Mittwoch, 21.8. bis 18.12.2019 (ohne 4. und 11.9. und 27.11.)
Leitung
Sarah Balsiger, Sportwissenschaftlerin, Dipl. APM Therapeutin, Pilates Instruktorin
Tel. 079 830 80 66
Kursort
Pro Senectute, Bewegungsraum, Maihofstrasse 76, Luzern
Ausgebucht

Diese Kurse sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil sie in besonderem Masse altersspeziefischen Beeinträchtigungen entgegenwirken.