Mit Pilates werden die tiefliegenden Rumpfmuskulaturen stabilisiert. Dann ist die oberflächliche Muskulatur an der Reihe. Die Stabilisationsmuskeln garantieren eine gute, aufrechte Körperhaltung. Die Atmung spielt auch eine wichtige Rolle und hilft, das Körperzentrum (Bauch- und Rückenmuskulatur und Beckenboden) zu aktivieren. Es wird stehend, kniend, sitzend, in der Rücken- oder Seitenlage von Kopf bis Fuss gearbeitet.

Kursnummer
517
Ort
Luzern
Zeit
13:30 - 14:30
Kosten
CHF 460.00
Hinweis
Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit dem öV; VBL-Bus Nr. 1 bis Haltestelle "Maihofmatt/Rotsee". Die Parkhäuser "Coop Schlossberg", Maihofstrasse 1 oder "Four-Forest School", Maihofstrasse 95 befinden sich ganz in der Nähe.
Kursdaten
20 x Dienstag; 18.1. bis 28.6.2022 (ohne 1./8.3., 19.4. und 31.5.)
Leitung
Irène Zingg, Pilates-Instruktorin, Expertin Erwachsenensport esa BASPO, Bewegungspädagogin BGB
Kursort
Pro Senectute, Bewegungsraum, Maihofstrasse 76, Luzern
Ausgebucht

Diese Kurse sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) teilsubventioniert, weil sie in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördern.